Bundesland...

Prickelnde Jerusalema Dance Challenge!

OESK/Charlotte Schwarz

Die österreichischen Sekthersteller tanzen für alle, die derzeit unter dem Lockdown leiden – speziell für alle Heldinnen und Helden im Gesundheitsbereich, in den Schulen, Kindergärten und Pflegeeinrichtungen. Genauso für alle, die im weniger sichtbaren Bereich Gutes für die Gesellschaft und deren Zusammenhalt tun. 

In diesem Sinne, hier gehts zum Video -> Cheers & lets dance!  

 

Unterstützt werden die Sekthersteller von den Tanzprofis (tw. bekannt von den Dancing StarsLenka Pohoralek, Johanna Weinstich, Alena Widhofner, Dimitar Stefanin und Florian Vana.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Österreichischen Sektkomitees und Alexander Schukoff Film 


JOBANGEBOT FÜR SOMMELIER IM BÜRGENSTOCK RESORT LUCERN

 

Mit seinen 7 Restaurants und 3 Bars & Lounges präsentiert sich das Bürgenstock Resort als Bastion der gastronomischen Exzellenz, die auf den wahren Werten des ausgezeichneten und kulinarischen Handwerks aufbaut.

Jetzt als Sommelier bewerben!

Nähere Infos -> Bürgenstock_Hotel_Jobangebot_Sommelier.pdf

burgenstockresort.com

 

 

 



Wenn schon Lockdown, dann nur mit genuss- und lehrreichem Sommelier Home-Schooling!

Die beiden Sommelierereine OSOV und SSOV setzen ihre erfolgreiche Serie fort und beschreiten diesmal internationale Weinpfade, die Sommeliers am Radar haben sollten. 

Mit Griechenland macht gleich ein heißes Thema den Start, die Moderation übernehmen die beiden Top-Sommelières Rosa Besler und Maria Panagiotou. 

 

 

Beginn: 13.12.2021 18:30
Ende: 13.12.2021 (20:00)
Veranstaltungsort:

Zoom-Link

Jetzt für den Winter mit Coravin-Kapseln eindecken!

Aktion - 15 %
auf die 12er Coravin Kapseln in der Gastro-Packung*

Suwi Zlatic schreibt österreichische Sommelier-Geschichte!

Limassol, Zypern | Das Jahr 2021 geht in die Annalen der heimischen Sommelerie ein. Mit Suvad Zlatic schafft erstmals ein Österreicher den Sprung auf das Podest bei der europäisch-afrikanischen Sommeliermeisterschaft und kann sich über einen exzellenten dritten Platz freuen. Der Titel „Bester Sommelier Europas und Afrikas 2021“ geht an Salvatore Castano aus Italien, Platz zwei an Nina Jensen aus Dänemark.

Fotos & Text dazu gibt es hier ...

Großer Jubel – Suwi Zlatic ist im Halbfinale der Europäisch- Afrikanischen Sommeliermeisterschaft!

 

Daumen drücken für unseren Kandidaten Suwi Zlatic bei der Europäisch-Afrikanischen Sommeliermeisterschaft auf Zypern!

Ab Dienstag, 16. November 2021 gehts los!

Sake-Pairing Contest

Der Sake-Pairing-Contest geht in die nächste Runde!

 

 

Bruno Resi wird mit dem Handel in der jetzigen Form aufhören und in Zukunft nur noch projektbezogen handeln, daher verkauft er sein gesamtes Lager ab…
Anbei die Liste – first come, first served  …

Greift zu, die Angebote gelten nur so lange, wie der Vorrat reicht!!

Aktualisierte Abverkaufsliste:

pdf2021_Bruno_Resi_-_Lager_Total_Abverkauf.pdf

Fragen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

©Christine Miess

 

Schloss Gabelhofen, 14.9.2021  Bereits 2014 wurde Suvad Zlatic im Rahmen eines harten Wettbewerbs „Bester Sommelier Österreichs“. Nun holte er sich den begehrten Titel zurück und wird Österreich sowohl bei der Europameisterschaft 2021 auf Zypern als auch bei der Weltmeisterschaft 2023 in Frankreich vertreten. 

Hier der detaillierte Bericht mit Fotos aller Kandiaten …

(Verwendung der Fotos mit Nennung der Fotografin Christine Miess und ausschließlich in Zusammenhang mit dem Wettbewerb gestattet!)

Sandra Mikic wird „Bester Rookie Sommelier 2021"

©Christine Miess

 

Unmittelbar bevor die Sommelier-Profis am an den Start gingen, schnupperte die junge Generation am 13.9.2021 Wettbewerbsluft. Wir gratulieren Sandra Mikic ganz herzlich zum Titel „Bester Rookie Sommelier 2021"

(Verwendung der Fotos nur mit Nennung der Fotografin Christine Miess und ausschließlich in Zusammenhang mit dem Wettbewerb gestattet!)

.

 



 

Als Partner von Tasting Climate Change freuen wir uns, Euch das Programm für die 3. Ausgabe von Tasting Climate Change im Jahr 2021 vorstellen zu können.

In diesem Jahr bietet Tasting Climate Change vom 8. bis 30. November 2021 acht Online-Seminare an, in denen renommierte Experten aus der ganzen Welt über die Herausforderungen und Lösungen des Klimawandels sprechen.

 

Beginn: 08.11.2021 14:00
Ende: 30.11.2021 (15:30)

 

Coravin revolutioniert nicht nur den Weingenuss, sondern hilft Ihrem Betrieb beim Gastro-Restart Geld zu sparen & ihr Angebot flexibel zu gestalten.

20% Sonderrabatt auf

  • Coravin Reserve Kit: nur € 316,79 inkl. MwSt. (statt € 395,99)
  • Coravin Select Kit: nur € 239,99 inkl. MwSt. (statt € 299,99)

Ohne Versandkosten!

Bestellung ausschließlich mit dem Betreff: GASTRO-RESTART-AKTION an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung: Angebot gültig bis 31. Juli 2021!

 

Da muss eigentlich noch mehr gehen!

© absolutmedia

Sven Zanner vom Restaurant Adler in Golling im Interview warum er „plötzlich Wirt“ wurde, wie er gemeinsam mit Rupert Eibl während des Lockdowns den Bluntaufisch zum Online-Verkaufshit machte und was die Sommelier Edition Neuburger der Domäne Wachau sowie die Sommelier Edition St. Laurent vom Johanneshof Reinisch mit einer Symbiose zu tun haben.

 (Text und Interview: André Cis)

Anmerkung des Autors:  Das Gespräch wurde im April 2021 noch zu Zeiten des Lockdowns geführt.

 

Schön war's wieder all unsere Kolleginnen und Kollegen zu treffen, gemeinsam eine gute und genussvolle Zeit am Neusiedlersee zu verbringen.

Wir gratulieren dem Team Vinea Wachau zum Sieg, dem Niederösterreichischen Sommelierverein zum zweiten Platz und dem Oberösterreichischen Sommelierveren zum dritten Platz!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen beigetragen haben, allen voran unseren Partnern Leithaberg DAC sowie Martin Pasler als Begründer des Barriquefassrennen, außerdem Transgourmet/Trinkwerk, Golser Bier und San Pellegrino.

Besonderer Dank unseren Sponsoren für die Unterstützung: Stefan Holzschuh von Coravin, Helmut Hutterer und Sebastian Mac Lachlan-Müller von Schott-Zwiesel.

Wir gratulieren dem Team des Burgenländischen Sommeliervereins zur exzellenten Organisation!