Bundesland...

©Christine Miess

Am Sonntag, den 29. August 2021 bittet die Winzergruppe Slow Food "Roter Veltliner Donauterrassen" zur zweiten Ausgabe ihres kulinarischen Festivals „Schneckenpartie“. Zu Gast sind diesmal Winzer von Slow Food Presidio Wiener Gemischter Satz und ergänzend zum Wein darf man sich auf zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten der „Slow Food-Familie“ freuen.

Beginn: 29.08.2021 11:00
Ende: 29.08.2021 (17:00)
Veranstaltungsort:

Gut Oberstockstall
Ringstraße 1
3470 Kirchberg am Wagram
www.gut-oberstockstall.at

 

Coravin revolutioniert nicht nur den Weingenuss, sondern hilft Ihrem Betrieb beim Gastro-Restart Geld zu sparen & ihr Angebot flexibel zu gestalten.

20% Sonderrabatt auf

  • Coravin Reserve Kit: nur € 316,79 inkl. MwSt. (statt € 395,99)
  • Coravin Select Kit: nur € 239,99 inkl. MwSt. (statt € 299,99)

Ohne Versandkosten!

Bestellung ausschließlich mit dem Betreff: GASTRO-RESTART-AKTION an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung: Angebot gültig bis 31. Juli 2021!

 

Da muss eigentlich noch mehr gehen!

© absolutmedia

Sven Zanner vom Restaurant Adler in Golling im Interview warum er „plötzlich Wirt“ wurde, wie er gemeinsam mit Rupert Eibl während des Lockdowns den Bluntaufisch zum Online-Verkaufshit machte und was die Sommelier Edition Neuburger der Domäne Wachau sowie die Sommelier Edition St. Laurent vom Johanneshof Reinisch mit einer Symbiose zu tun haben.

 (Text und Interview: André Cis)

Anmerkung des Autors:  Das Gespräch wurde im April 2021 noch zu Zeiten des Lockdowns geführt.

 

Schön war's wieder all unsere Kolleginnen und Kollegen zu treffen, gemeinsam eine gute und genussvolle Zeit am Neusiedlersee zu verbringen.

Wir gratulieren dem Team Vinea Wachau zum Sieg, dem Niederösterreichischen Sommelierverein zum zweiten Platz und dem Oberösterreichischen Sommelierveren zum dritten Platz!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen beigetragen haben, allen voran unseren Partnern Leithaberg DAC sowie Martin Pasler als Begründer des Barriquefassrennen, außerdem Transgourmet/Trinkwerk, Golser Bier und San Pellegrino.

Besonderer Dank unseren Sponsoren für die Unterstützung: Stefan Holzschuh von Coravin, Helmut Hutterer und Sebastian Mac Lachlan-Müller von Schott-Zwiesel.

Wir gratulieren dem Team des Burgenländischen Sommeliervereins zur exzellenten Organisation!

Die "Katze im Sack" als Lieblingsbestellung der Gäste

© zweimann kreativbuero Ritter & Zimmermann OG

 

Matthias Müller vom Restaurant Schützenhaus in Feldkirch im Interview darüber, was Take Away mit der Förderung seiner Lehrlinge zu tun hat, wie er zu seiner Vinothek kam und was das Überraschungsmenü "Die Katze im Sack" mit seiner Vorliebe für die Sommelier Edition St. Laurent vom Johanneshof Reinisch zu tun hat.

(Text und Interview: André Cis)

 

Werde #BestRookieSomm2021 und pimpe deinen Lebenslauf mit einer tollen Erfahrung!

Für die Teilnahmen bitte dieses Anmeldeformular bis spätestens 23. August 2021 an den jeweiligen Landesverein übermitteln. (Anmeldeschluss: 23. August  2021)
 

 

 

Beginn: 13.09.2021 08:45
Ende: 14.09.2021 (17:00)
Veranstaltungsort:

Schloss Gabelhofen
Schloßgasse 54
8753 Fohnsdorf
www.gabelhofen.at 

Foto: Christine Miess/Collage: Julia Lechner


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – kommenden September geht es nun los mit unserer Sommelier-Staatsmeisterschaft! Mit dem Datum haben wir gleich den Austragungsort geändert – wir freuen uns mit dem Schloss Gabelhofen über eine grandiose Location in der Steiermark!

#BestSommAustria2021

Die Gewinnerin/der Gewinner vertritt Österreich bei „The Best Sommelier of the World 2022“ in Frankreich (8.-13. Mai 2022)

Alle weiteren Infos und Anmeldung findet ihr hier: https://sommelierunion.at/bester-sommelier-oesterreichs/

 

Wenn Ihr Tipps zum Trainieren braucht, meldet Euch – wir vernetzen und unterstützen Euch gerne.


Bei Fragen schreibt uns bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

#BestSommAustria2021

Beginn: 13.09.2021 14:00
Ende: 14.09.2021 (23:00)
Veranstaltungsort:

Schloss Gabelhofen
Schloßgasse 54
8753 Fohnsdorf
www.gabelhofen.at

 

Das war die Generalversammlung 2020/2021

 

Endlich! Nachdem die Generalversammlung 2020 ausgefallen ist, konnten wir sie heuer wieder durchführen.

Auf ein Glas mit dem „Mick Jagger der Weinszene“

 

Bekannt wie ein Rockstar, mit allen Wassern gewaschen! Günther Meindl im Interview über seine "dunkle Vergangenheit" in der Münchner Barszene, die vorgezogene Gastronomieöffnung in Vorarlberg und was die Sommelier Edition St. Laurent vom Johanneshof Reinisch im Sommer zum "Showstopper" macht.

(Text und Interview: André Cis)


30 Jahre KSOV

KSOV Jahreshauptversammlung Teil 1 noch virtuell im Zoom Meeting

Beginn: 28.06.2021 20:00
Ende: 21:00
Veranstaltungsort:

Zoom Webmeeting aus Tainach

Mit Herzblut Sommelier!

 

Patrick Aichlseder, Diplom Sommelier, Schriftführer des Salzburger Sommeliervereins und F&B Koordinator im Hotel „Das Edelweiss“ in Grossarl im Interview …

...über seine rasante Karriere in der Gastronomie, darüber, wie im „Das Edelweiss“ die Schließzeit zur Förderung der Nachwuchskräfte genützt und das Gastronomiekonzept  verfeinert wurde – und wie er durch das "Netzwerk Sommelier Union" für die Weine der Sommelier Edition Feuer fing.

(Text und Interview: André Cis)

 

Der tollste Job der Welt!

 

Johann Artner im Interview über seinen Umweg in die Gastronomie, was ihm an seiner Arbeit im Heunisch und Erben gefällt und warum er den Sankt Laurent Sommelier Edition vom Johanneshof Reinisch als elegant und spannend erachtet  und ihn gerne zu „Gerichten rund um das Donauland-Lamm" empfielt.

(Text und Interview: André Cis)

Vorstellung der neuen Vorstände des Kärntner Sommelierverein KSOV https://www.ksov.at/verein/der-vorstand/

Video Käse & Wein 2 die sich Lieben Online Verkostung by KSOV

Käse & Wein Bachler & KSOV

Zoom Meeting Video  Sendung  Käse & Wein 2 die sich Lieben Online Verkostung by KSOV

Guter Wein hat Charakter, ein guter Sommelier ebenso

© kirchgasser-photography

 

Martin Kern im Interview über sein Leben als Sommelier, sein zweites Leben als Weinproduzent, die Liebe in Kärnten, warum der Sankt Laurent Sommelier Edition vom Johanneshof Reinisch für ihn eine „Universal Granate“ ist und warum er außerdem die Sommelier Edition Beerenauslese des Weinguts Feiler-Artinger als „no-brainer“ erachtet.

(Text und Interview: André Cis)