Bundesland...

Credit: Martin Pasler
MARKUS ALENBURGER – PURIST
Markus Altenburger lebt seine Vorliebe für tiefgründige Blaufränkische und versteht sich heute mehr als Landwirt als noch vor einigen Jahren. Das brachte die Umstellung auf biologische Bewirtschaftung mit sich. „Im Keller sind keine Steigerungen mehr möglich. Man muss zurück in die Weingärten, diese besser verstehen lernen und dann Schritt für Schritt feinere Weine kreieren.“ Schönung oder Filtration gibt es genauso wenig wie Reinzuchthefen, Bakterien oder Enzyme. Die Weine machen sich quasi wie von selbst –Schlagwort „low intervention“.
Markus wird uns einen Einblick in seinen Keller geben, mit uns seine Weine verkosten und uns lehrreiches über „Kellertechnik“ näher bringen.
 
MARTIN PASLER – TRADITION BRAUCHT LEBEN
Die Natur mit all ihrer Ursprünglichkeit, Farbenvielfalt und kleinen Wundern ist für Martin Pasler Kraftquelle und Ruhepol zugleich. Im Einklang mit der Natur widmet Martin Pasler viel Zeit den Rebstöcken in seinen Weingärten, pflegt sie biologisch und gibt ihnen die Zeit, die sie benötigen, um zur optimalen Reife zu gelangen. Ein altes indianisches Sprichwort bringt diese Philosophie sehr gut zum Ausdruck:
"Wir haben die Erde von unseren Vorfahren nicht geerbt, wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen."
Martin wird uns auf der schönsten Terrasse in Jois empfangen und uns einen Einblick in seine Weinwelt geben und ausführlich über Weingartenarbeit berichten.
 
LEO HILLINGER – (PETER ZUSCHLAG – Kellermeister und Betriebsführer) – more than wine!
„Wenn die Traube top ist, muss man im Keller nicht mehr so viel machen. Nach vielen Jahren Erfahrung und vielen Experimenten weiß ich: die Frucht muss perfekt sein und soll unverändert in die Flasche“, beschreibt Leo HILLINGER seinen Zugang. Seine Methoden zeichnen sich durch tiefen Respekt vor der Traube, den Eigenheiten von Terroir und klimatischen Bedingungen aus. Seine Weine bestechen durch samtige Fülle und Weichheit und spiegeln die charakteristischen Gegebenheiten ihrer Herkunft wider. „Ich will keine austauschbare, internationale Modeweine, sondern ganz typisch österreichische, ja burgenländische Top-Qualität erschaffen“, so HILLINGER. Und: „Weinmachen ist für mich das größte Glück. Für mich verbinden sich dabei Beruf und Hobby. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen.“
Peter Zuschlag wird uns einen der modernsten Weinbaubetriebe Österreichs zeigen und klar machen dass man auch bei über 100ha Anbaufläche Top Bio Weine keltern kann. Hier werden Fass Proben verkostet.
Beginn: 02.02.2019 10:00
Ende: 02.02.2019 (19:00)
Veranstaltungsort:
Weingut Markus Altenburger – markusaltenburger.com | 10 – 12:00 Uhr
 
Gasthaus Rausch Untere Hauptstraße 25 | 12:30 – 13:30 Uhr
Mittagessen Selbstzahler
 
Weingut Martin Pasler – martinpasler.eu | 14 – 16:00 Uhr
 
Weingut Leo Hillinger – leo-hillinger.com | 16:30 – 18:30 Uhr


Auch im Jahr 2019 bringt Vinaria, mit der WEIN & GENUSS Linz wieder beste Weine und Winzer sowie edle Lebensmittel in das Design Center Linz.

Gegen Vorweisen des Sommelierausweises erhalten Mitglieder des OSOV  an der Tageskassa ihr Ticket um minus 50% also um € 9,- statt regulär um € 18,-. 

Alle Infos: WeinGenussLinz2019_Folder.pdf

 

Beginn: 15.02.2019 13:00
Ende: 16.02.2019 (20:00)
Veranstaltungsort:

Design Center am Europaplatz 1
4020 Linz



Sich durch den aktuellen Jahrgang durchkosten - bei der großen Erstpräsentation des Weinviertel DAC in Linz.

Tickets gibt es an der Tageskassa um 15 Euro, sowie im Vorverkauf bei oeticket.com um 12 Euro.
Einlass ist bis 19 Uhr.

Mehr Infos unter: www.weinvierteldac.at/save-the-date-weinviertel-dac-tour-2019/

Beginn: 28.02.2019 15:00
Ende: 28.02.2019 (20:00)
Veranstaltungsort:

Design Center Linz
Europaplatz 1
4020 Linz



Unterziehe Dich dieser internationalen Prüfung und sei in 60 ASI-Mitgliedsländern der Welt als Sommelier anerkannt. 

Austragungsort: Hotel Europa, Salzburg

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das WIFI Innsbruck organisiert einen Vorbereitungskurs für alle interessierten. Vortragende sind unsere Top-Lektoren Carole Stein und Suwi Zlatic

Hier anmelden: www.tirol.wifi.at/kurs/85658x-intensive-training-camp-for-the-asi-international-sommelier-diploma

 

Beginn: 04.03.2019 09:00
Ende: 04.03.2019 (17:00)


WEIN BURGENLAND PRÄSENTATION
Donnerstag, 07. März 2019
15:00 bis 20:30 Uhr
Design Center Linz
4020 Linz, Europaplatz 1

Nähere Informationen unter www.weinburgenland.at
oder +43 (0) 2683 48901, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beginn: 07.03.2019 15:00
Ende: 07.03.2019 (20:30)
Veranstaltungsort:

Design Center Linz
4020 Linz, Europaplatz 1



Sautanz:
Stundenlang gustieren, immer wieder neue Köstlichkeiten genießen, begleitet von ausgezeichneten Weinen und in familiärer Atmosphäre – ein orgiginal burgenländischer Sautanz ist ein unvergessliches Erlebnis für Körper und Seele!

Beginn: 29.03.2019
Ende: 30.03.2019 (17:00)
Veranstaltungsort:

Gasthaus „Zum fröhlichen Arbeiter“
Quergasse 98
7143 Apetlon
Seewinkel im Burgenland


©Der Winzer

Save the Date!

Diplom Sommelier Hans Stoll widmet diesen Wein-Workshop den neuen spannenden Sorten im Weinbau, die zunehmend Präsenz auf dem Weinmarkt haben. Unter anderem geht er darauf ein, was PiWi sind und welche Rolle sie als Alternative im Weinbau spielen.

Nähere Infos folgen!

Beginn: 3.4.2019 18:00
Ende: 3.4.2019 (21:00)


Du willst erste Sommelier-Wettkampferfahrung sammeln und deinen Lebenslauf mit einem tollen Meilenstein aufwerten?

Dann melde Dich für diesen Wettbewerb bei Ludwig Zortea an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zu den Aufgaben und Anforderungen: Nachwuchs-Sommelier-Bewerb_2019.pdf

Beginn: 5.4.2019 09:00
Ende: 5.4.2019 (17:00)


Nähere Infos unter: www.linzer-weinfruehling.at

Beginn: 12.04.2019 14:00
Ende: 12.04.2019 (21:00)
Veranstaltungsort:

Palais Kaufmännischer Verein
4020 Linz
Bismarckstraße 1



Sekt, Sekt, Sekt – das große Korkenknallen im Haus für Mozart kündigt sich wieder an!

Beginn: 25.04.2019 14:30
Ende: 25.04.2019 (20:00)
Veranstaltungsort:
Haus für Mozart, Karl Böhm Saal
Hofstallgasse 1
5020 Salzburg


Der VSOV ist diesmal unser Gastgeber und lädt als Rahmenprogramm drei Bodensee-Winzer ein. Thematisch werden wir uns mit der Vertiefung der Zusammenarbeit der einzelnen Landesvereine beschäftigen. 

Anreise ist 20. Mai 2019, wer eine längere Abreise hat meldet sich bei Ludwig Zortea unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für eine Nächtigung an (individuell zu bezahlen).

 

Beginn: 20.05.2019 19:00
Ende: 20.05.2019 (23:00)
Veranstaltungsort:

Hotel am Kaiserstrand
Am Kaiserstrand 1
6911 Lochau bei Bregenz



Peter Raab hat wieder eine seiner begehrten Deutschland-Weinreise zusammengestellt …

Beginn: 24.6.2019
Ende: 29.06.2019 (22:00)
Veranstaltungsort:

VDP-Weingüter



Bitte schon mal vormerken – wir freuen uns wieder auf viele motivierte Teams, die am Neusiedlersee das Ruder schwingen!

Beginn: 24.06.2019 12:00
Ende: 24.06.2019 (23:00)
Veranstaltungsort:

Neusiedlersee, Burgenland



Save the Date!

Beginn: 16.08.2019
Ende: 18.08.2019 (18:00)
Veranstaltungsort:

Stift Klosterneuburg



Save the Date!

Beginn: 28.10.2019 08:45
Ende: 28.10.2019 (23:00)


Save the Date!

                    

Beginn: 04.11.2019
Ende: 06.11.2019 (17:00)
Veranstaltungsort:

Freigut Thallern